Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Pflaumenmarmelade

Zimtiger Brotaufstrich mit Weihnachtsaroma und "Schuss".

Weihnachtsmarmelade mit Zimt und Madeira (oder Wodka)

900 - 1000 g Pflaumen, entsteint gewogen
500 g Zucker
10 g Zitronensäure
1 TL Zimt
125 ml Madeira oder Wodka
1/2 Päckchen Geliermittel
10 g Zitronensäure

Die gewaschenen und entkernten Pflaumen zu Mus zerkleinern und mit dem Zucker und der Zitronensäure vermischen, in einem Topf unter stetigem Rühren zum Aufkochen bringen und ganz kurz sprudelnd kochen lassen.

Dann den Gelierzucker einrühren, die Mischung kurz hochwallen lassen und den Topf sofort von der Herdplatte nehmen. Zimt und Alkohol hinzufügen und unterrühren.

So heiß wie möglich in Gläser füllen und sofort luftdicht verschließen.


Melody am Dienstag, 19. Juni 2007