Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Mascarino-Kugerl

Pralinen-Plätzchen.

Das Tiramisu unter den Weihnachtskeksen ;-)

250g Mascarino
100g weiche Butter
3 TL Vanillezucker
ca. 6 EL Amaretto
2 TL Löskaffee
250g Löffelbiscuit
100g geriebende weiße Schokolade

Das Löffelbiscuit zerkleinern. Löskaffee im Mandellikör auflösen und mit Mascarino, Butter, Löffelbiscuit und Vanillezucker vermengen, so dass eine kompakte Masse entsteht und für mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.
Danach kleine Kugeln formen, in der weissen Schokolade wälzen, in Pralinenformen setzen und bis zum Servieren weiter kalt stellen.


Karin am Freitag, 17. September 2004