Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Apfel-Aprikosen-Chutney

Weihnachtsgeschenk und leckeres Mitbringsel: Selbst gemachtes Chutney, sehr lecker.

Zutaten für 4 Marmeladengläser

200 g getrocknete Aprikosen
1 kg Äpfel
200 g Einmachzucker
1 walnussgroßes Stück frische Ingwerknolle
1 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Salz
1 EL Senfkörner
1/2 l Apfel- oder Weinessig

Zubereitung

Aprikosen in kleine Stücke schneiden. Äpfel schälen, entkernen und würfeln.
Beides in einen Topf geben und den Einmachzucker darüberstreuen. Die Ingwerknolle schälen, hacken und zum Obst geben. Den Cayennepfeffer, das Salz, die Senfkörner und den Essig zufügen.
Alles verrühren und zum Kochen bringen. Etwa 30 Minuten offen einkochen. Sofort in vorbereitete Gläser füllen und verschließen.

Das Chutney ist ca. ein Jahr haltbar.

Apfel-Aprikosen-Chutney


Advent am Montag, 20. Dezember 2004