Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.



Mandelbatzen

Selbst erfunden, keine Gewähr. Aber lecker :-)

für ca. 90 Stück

2 Eier
60 g halbfester Honig
700 g Zucker
2 TL Zimt
2 TL Lebkuchengewürz
1 TL Kakao
100g Zitronat
100 g gehackte Haselnüsse
100 g gemahlene Mandeln
500 g Mehl
3 TL Backpulver
ganze Mandeln


Eier, Honig und Zucker gründlich verrühren. Gewürze, Kakao, fein gewürfeltes Zitronat und Haselnüsse, Mandeln dazugeben.

Das Mehl mit dem Backpulver zu einer Masse sieben und alles zu einem festen Teig verarbeiten, eventuell mehr Mehl zugeben. Aus dem Teig ovale Rollen von ca. 3 cm formen und diese eine Stunde kaltstellen. Ein Backblech mit Backtrennpapier auslegen, die Rollen in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden, in jede der ovalen Scheiben eine Mandel stecken. Diese Plätzchen mit Abstand auf das Blech legen (wie werden mehr als doppelt so groß) und bei 180 Grad auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen, beim ersten Durchgang evtl. etwas länger, bis der Ofen richtig durchgeheizt ist.

Melody am Montag, 05. Dezember 2005 | In: Plätzchen
(0) Comments (3754 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

 

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: