Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.



Erdnussbrocken

125 g Butter
250 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
200 g Erdnüsse
(geröstet und gesalzen)
2 Eier
500 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Die Erdnüsse mit dem elektrischen Handrührer unterrühren, die übrigen Zutaten dazugeben. Der Teig wird leicht durchgeknetet, zu einem Laib geformt und in ein feuchtes Tuch gewickelt eine halbe Stunde in den Kühlschrank gelegt. Der sehr lockere Teig kann auch leicht angefroren werden, um schnittfest zu werden.

Aus dem Laib Scheiben von etwa 1 cm Dicke schneiden und diese wiederum in kurze Streifen von 3 bis 4 cm unterteilen. Auf Backpapier bei 180 Grad ca 25 Minuten hellbraun backen.

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (4059 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (5) Stimmen

 

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: