Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.



Bethmännchen II

Variante des beliebten klassischen Weihnachtsplätzchenrezepts:

300g Marzipan als Rohmasse
2 Eigelb
80g Puderzucker
1 EL Mehl
75g halbierte Mandeln

Das Marzipan wird mit einem Eigelb und dem Puderzucker verknetet, eine klebrige Angelegenheit - nur mit ganz trockenen Händen beginnen und sie evtl. vorher noch kurz mit Puderzucker einstäuben.

Aus dem Teig werden gleich große Kügelchen geformt, die etwa 1,5 cm Durchmesser haben. Diese setzt man auf Backpapier bzw. aufs mit Backpapier ausgelegte Backblech und mit jeweils 3 Mandelhälften ‘sternförmig’ dekoriert, indem man die Mandeln aufdrückt und die Kugeln also plättet. Das zweite Eigelb wird verrührt und mit einem Back- oder Silikonpinsel über alle Mandeln gepinselt.

Die Bethmännchen werden goldgelb und auf keinen Fall zu dunkel gebacken, denn dann werden sie hart. Evtl. einen Testlauf mit 2-3 Kugeln machen: 122-15 Minuten im bei 175 Grad vorgeheizten Ofen.

Melody am Sonntag, 17. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (3986 Aufrufe) | (0) Trackbacks | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

 

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: