Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.



Weihnachts- und Wintermarmelade wird auch nicht anders eingekocht als andere, den Unterschied macht das Aroma durch die Beigabe der richtigen Gewürze. Man kann also durchaus das eigene Lieblingsobst nehmen und in eine Weihnachtsmarmelade umwandeln.

Typische Sorten, die besonders lecker und typisch weihnachtlich oder nach Herbst und Advent schmecken: Apfel-Calvados, Pflaume, Waldfrucht mit Rum, Zitrone, Orange, Kürbis.

Typische Weihnachtsgewürze: Anis, Zimt, Zitronenschale, Nelken, Ingwer, Sternanis - oder auch eine Mischung aus Zimt, Orangenblüte, Orangenschalen, Zitronenschalen, Nelken, Kardamom, Muskat, Koriander.

Zusätzlich kann man Ingwerstückchen, Sultaninen oder auch Rum-Rosinen, ganz oder zerkleinert, dazugeben.

Melody am Mittwoch, 13. Dezember 2006 | In: Brotaufstrich Grundrezept
(0) Comments (7221 Aufrufe) | (0) Trackbacks | Permalink | Drucken

Tags: , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

 

Seite 1 von 1 Seiten

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed



Archiv